random

Herzlich willkommen!

Aktuell: Wahlen
wahlen 2019 a.jpg


Im Herbst 2019 werden die Pfarreigremien neu gewählt. Bis 30.09. läuft die Frist für Vorschläge für Pfarreirat, Verwaltungsrat und Gemeindeausschüsse.
An den Wahltagen sind in den Kirchen und Pfarrheimen in der Regel vor und nach Gottesdiensten die Wahlstellen geöffnet.

  Wahllokal  Samstag, 16.11.  Sonntag, 17.11.
  St. Anton, Kirchenvorraum    –  10.00 - 10.30 Uhr
  11.30 - 12.00 Uhr
  Sel. Ruppert, Saal  17.00 - 17.30 Uhr
  18.30 - 19.00 Uhr
  –
  St. Pirmin, Pfarrbüro  10.00 - 12.00 Uhr  –
  St. Pirmin, Kirche  –  ca. 10.00 - 12.00 Uhr
  St. Josef  16.30 - 18.00 Uhr  11.00 - 13.00 Uhr
  St. Elisabeth  16.30 - 18.00 Uhr
  ca. 19.30 - 20.15 Uhr
  09.30 - 10.30 Uhr    
  ca. 12.00 - 12.45 Uhr    

Unter diesem Link findet sich eine pdf-Datei mit den kompletten Kandidatenlisten.

Weiterführende Informationen auf der Homepage des Bistums


jpioth01.jpgAls Pfarrer der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini in Pirmasens heiße ich Sie auf unserer Internetseite herzlich willkommen. Ich freue mich, dass Sie auf unsere Seite aufmerksam geworden sind und sich für uns interessieren. Unsere Pfarrei hat offene Türen für jeden, der mit uns feiern, beten und leben will.

Einen Einblick in das vielfältige Leben unserer Pfarrgemeinde wollen wir Ihnen vermitteln: Sie finden das aktuelle Pfarrblatt zum Download, Namen und Kontaktdaten von Gremien, Ansprechpartnern und Einrichtungen, Hinweise zum Programm unserer Initiativen, Gruppen und Verbände, so wie Informationen zu unseren Kirchen und ihrer Geschichte. Nützliche Informationen rund um die Feier der Sakramente und zum Leben eines Katholiken runden unsere Homepage ab.

Anregungen sind stets willkommen: Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

   Pfarrer Johannes Pioth




Unser Namensgeber, Patron und Vorbild: Paul Josef Nardini nardini02.jpg

Geboren in ärmlichen Vehältnissen, uneheliches Kind, hochbegabter Schüler, Dr. theol., Pfarrer, Vater der Armen, Dekan, Ordensgründer, Sozialreformer und so manches mehr - Paul Josef Nardini, geboren am 25. Juli 1821 in Germersheim, gestorben am 27. Januar 1862 in Pirmasens. Am 22. Oktober 2006 wurde er im Dom zu Speyer von Friedrich Kardinal Wetter seliggesprochen und damit seine besondere Bedeutung für die Kirche von Speyer unterstrichen.

Seit 2016 ist der Selige Patron unserer Pfarrei und vereint die früheren Stadtpfarreien St. Pirmin mit St. Elisabeth und St. Josef, Fehrbach und St. Anton mit Christkönig und Sel. Ruppert, Winzeln zur kath. Kirchengemeinde Pirmasens unter seinem Schutz und Namen.

Besuchen Sie uns in Pirmasens. Die Nardinikapelle, seiner letzten Ruhestätte, lädt ein, seiner Lebensbotschaft im Gebet nachzuspüren und aus seinem Vorbild Kraft zu schöpfen.



count.php?001=1211593&002=6